Link verschicken   Drucken
 

Berufsmesse: Betriebe stellen sich vor

Schafflund , den 10.02.2018
Zur Berufsmesse am kommenden Dienstag um 19 Uhr in der Grund- und Gemeinschaftsschule Schafflund sind erstmals auch die Schüler der achten Klassen der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt eingeladen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der Berufe und Betriebe haben die Acht- und Neuntklässler aus Schafflund und die Handewitter Gäste die Chance, jeweils zwei Berufsfelder genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wilfried Bossen von der IdS Medelby, Oliver Faust vom HGV Schafflund und Hauke Hunger vom HGV Großenwiehe/Lindewitt haben rund 40 Betriebe motivieren können, sich an diesem Berufsinformationsabend den Schülern zu präsentieren und ihnen Rede und Antwort zu stehen. Einige bringen Auszubildende mit, die über ihre Erfahrungen berichten können. Fachlehrerin Christina Schößler sorgt für die Einhaltung der zweimal halbstündigen Berufsorientierung in den Räumen der Schule und weist darauf hin, dass auch die Bundeswehr und Berufsberaterin Silja Friedrichsen vor Ort sein werden. Interessierte Eltern sind eingeladen, ihre Kinder zu begleiten und die Gelegenheit zu nutzen, zu Ausbildungsstellen in der unmittelbaren Umgebung in Kontakt zu treten.

 

Text - SHZ böw

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Berufsmesse: Betriebe stellen sich vor

Veranstaltungen