Link verschicken   Drucken
 

Aufsteiger SG Nordau feiert Kantersieg in Schleswig

05.08.2019

Schleswig 06 – SG Nordau 0:5 (0:3). 06 verteilte Geschenke. Nach 120 Sekunden warf Keeper Jason Helbig Christoph Ruback den Ball vor die Füße, der dankend zum 0:1 einschob. Als darauf ein weiterer Abwehrschnitzer wiederum von Christoph Ruback (21.) zum 0:2 genutzt wurde und Miles Henning ein Eigentor (37.) unterlief, war die Partie entschieden. Der vierte Gegentreffer in der 77. Minute, den wiederum der enorm gefährliche Christoph Ruback erzielte, war laut 06-Coach Nicklas Loose das einzige „normale“ Tor, das sein Team hinnehmen musste. Bei der nächsten Gelegenheit machte die Schleswiger Abwehr erneut einen Fehler und der eingewechselte Marvin Gefke (85.) traf zum 0:5-Endstand.

 

Text - SHZ wsi/um

 

Veranstaltungen