Link verschicken   Drucken
 

Voller Vorfreude auf den Frühling

03.11.2018
Gut, dass Paul (Foto, Mitte) auf den großen Spaten aufpasst, denn die dicken Zwiebeln der Narzissen müssen tief in die Erde gesetzt werden, damit sie auf dem Spielplatz des „Kleinen Regenbogens“ in Schafflund im kommenden Jahr den Frühling einläuten können. Der Bürgerverein war wieder aktiv und mit den Schulkindern aus der dänischen Schule und der Gemeinschaftsschule sowie der Kleinen aus den Kindergärten und der Waldgruppe unterwegs, um überall im Dorf Frühlingsboten zu verteilen. Doch es geht dem Verein um mehr. „Manche Kinder haben tatsächlich noch nie Zwiebeln eingepflanzt“, hat Hedwig Hübner festgestellt. Deshalb wolle man mithelfen, die Jüngsten für die Natur zu sensibilisieren.
 
Text - SHZ böw
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Voller Vorfreude auf den Frühling

Veranstaltungen