Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSTADTRADELNBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vor der Schule gilt Tempo 30

Schafflund, den 05. 09. 2017

Manche Autofahrer nehmen den Fuß nicht vom Gas, obwohl das vor wenigen Tagen aufgestellte große Schild wahrlich nicht zu übersehen ist. Rechtzeitig zum Schulbeginn wurde der Bereich vor Schule und Kindergarten in Schafflund zur Tempo-30-Zone erklärt. Martina Marczyschewski bringt ihre fünfjährige Tochter Juna täglich zum Kindergarten und ist erleichtert: „Die meisten Autos haben am Überweg zwar gehalten, aber es war immer eine Gefahrenzone.“ Andrea Kripke, Mutter von Fynn (9) und Jonas (3), hat ihren Ältesten nur ausnahmsweise mit dem Fahrrad zur Schule fahren lassen: „Es ist schwierig für Kinder, die Gefahr zu erkennen.“ Die Regelung wurde möglich, weil durch das Neubaugebiet Dammacker jetzt eine beidseitige Bebauung gegeben ist und das Ortsschild versetzt werden konnte. 

 

Text - SHZ böw

 

 

 

Bild zur Meldung: Vor der Schule gilt Tempo 30