Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSTADTRADELNBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Energiespar-Tipps vom Umweltclown

Schafflund, den 12. 02. 2017
Mit ihrem frisch erworbenen Expertenwissen können die Viertklässler der Grund- und Gemeinschaftsschule ab jetzt Einfluss nehmen auf den Stromverbrauch ihrer Familien. „Der Umweltclown-Energiesparprogramm-Erinnerungsstein wird euch immer erinnern“, gab ihnen Ines Hansen, Umweltclown, Energieexpertin und Pädagogin, mit auf den Weg. In zwei Stunden hatte sie den Schülern Fachwissen über Energielieferanten und die Stromfresser im Haushalt spielerisch vermittelt. Am Ende konnten die Kinder in einem Quiz beweisen, wie viel sie über regenerative Energien gelernt hatten, wann es Öl und Kohle nicht mehr geben wird und welche Energiesparmaßnahmen man mühelos durchführen kann.
 
Text - SHZ böw
 

Bild zur Meldung: Energiespar-Tipps vom Umweltclown