BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Neuer Einwohnerbrief mit Einladung  +++     
     +++  Fotowettbewerb endet Ende September  +++     
     +++  Sternenfahrt - Impressionen  +++     
     +++  Kult(ur)-Abo des OKR Schafflund  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auswahlverfahren zum Wirtschaftlichkeitsmodell

10. 05. 2021

Die BVS GmbH hat sich in einem EU-weiten Vergabeverfahren gegen den Wettbewerb durchgesetzt und erhält den Zuschlag. 

Das Vergabeverfahren zur Wirtschaftlichkeitslückenförderung wurde als Verhandlungsverfahren mit vorgeschalteten Teilnahmewettbewerb durchgeführt. Die EU-weite Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung erfolgte am 11.11.2020.

Die gewährte Investitionsbeihilfe (Wirtschaftlichkeitslücke) soll ausschließlich zur Erstellung eines NGA-Netzes verwendet werden. Das Telekommunikationsunternehmen (TKU) ist verpflichtet, die Breitbandinfrastruktur zu errichten, aktive Komponenten zu installieren, in Betrieb zu nehmen und für eine Mindestdauer von 15 Jahren zu betreiben und entsprechende Dienstleistungen und Angebote zu erbringen.

 

Veranstaltungen