BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Bürgerverein pflanzt 90 Bäume in einem Jahr

12. 12. 2019

Unermüdlich engagiert sich der Schafflunder Bürgerverein für die Natur. Einen Sonnentag im Advent nutzten sie nun, um erneut Bäume zu pflanzen. „Clapps Liebling“, „Jessenapfel“ oder „Winderatter Rubin“ ergänzen nun den Standort an der Schule, und an der Bärenshöfter Straße entstand mit 30 Bäumen eine dritte Streuobstwiese in Kombination mit einer Blumenwiese. Diese Fläche hatte Landbesitzer Dieter Hansen (Foto, 3.v.r.) zur Verfügung gestellt. Die Bäume sind eine Spende der Schwartauer Marmeladenwerke und kommen von der Baumschule Ceban, die sich auf alte, robuste Sorten spezialisiert hat, der Nabu steuerte die notwendigen Materialien bei. „Wir haben nun in einem Jahr 90 Bäume gepflanzt“, bilanzierte Uwe Martensen (r.) vom Bürgerverein.

 

Text - SHZ böw

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bürgerverein pflanzt 90 Bäume in einem Jahr

Veranstaltungen