Link verschicken   Drucken
 

Rallye macht Station in Schafflund

Schafflund , den 17.09.2019
Zwei Tage lang fuhren herausgeputzte Old- und Youngtimer rund 300 Kilometer durch den Norden Schleswig-Holsteins, und das bei bestem Cabrio-Wetter. Der Niederländer Martin Utberg begleitete mit seinem Sohn die Tour der „Nord-Ostsee-Classics“ über Kappeln und Husum, machte Filmaufnahmen und war voll des Lobes: „Was für eine schöne Landschaft habt ihr hier.“

Zur letzten Station mit Zeitprüfung hatten sich am Sonnabend in Schafflund etliche begeisterte Zuschauer eingefunden. Peu à peu trudelten die Teilnehmer an der Schule ein, stellten sich der Herausforderung des zeitgenauen Fahrens über die Schläuche und wurden danach auf dem Amtsparkplatz erwartet. Moderator Dr. Endress Wanckel vom Hamburger Motorsport-Club begrüßte die Fahrer alle persönlich und erläuterte den Zuschauern die technischen Details der alten Fahrzeuge. Oft ging ein Raunen der Bewunderung durch das Publikum. Der Hamburger Claus Mirbach mit seinem MG TC von 1947 brachte das älteste Auto an den Start und zog alle Blicke auf sich.

Die Gemeinde hatte mit einem großen Zelt für die Kaffeepause gut vorgesorgt, sodass sowohl hier als auch auf dem Parkplatz genug Zeit für Fachgespräche zwischen Fahrzeughaltern und Schafflundern war.

Mit der Premiere ihrer ersten „Rallye zwischen den Meeren“ waren die Veranstalter Gerd Lambert aus Schafflund und Vanessa Tamaschke aus Hamburg sehr zufrieden: „Wir wurden hier von der Gemeinde sehr gut unterstützt.“ Und so dürfen sich alle auf eine zweite Ausgabe der „Nord-Ostsee-Classics“ im September nächsten Jahres freuen – wieder mit einem Halt in Schafflund.

Die Ergebnisse:

Gesamtsieger: 1. Willy und Christa Eisinger aus Elz/Hessen mit ihrem Porsche 911 Carrera von 1985;

2. Eckhard und Annegret Görtz aus Scharbeutz/SH mit ihrem VW Corrado VR6 von 1992;

3. Hans Werner und Ingrid Koch aus Neuwied/Rheinl.-Pf. mit ihrem Porsche 911 von 1994;

 

Sieger der Klasse 10 bis Bj. 1969: Kay und Moritz Fischer aus Sietow/Meck.-Pom. Mit ihrem Jaguar XK 150 von 1960;

Sieger der Klasse 11 bis Bj. 1985: Willy und Christa Eisinger (s.o.);

Sieger der Klasse 12 bis Bj. 1999: Eckhard und Annegret Görtz (s.o.).

 

Text - SHZ böw

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rallye macht Station in Schafflund

Fotoserien zu der Meldung


Nord-Ostsee Classics (17.09.2019)

Station in Schafflund mit Zeitmessung.