Link verschicken   Drucken
 

Autoshow in Schafflund

Schafflund , den 14.09.2019
„Rallye zwischen den Meeren“ macht Halt in der Geestgemeinde
 

Die Teilnehmer der ersten Nord-Ostsee-Classics sind aus ganz Deutschland angereist, um zwei Tage lang mit ihren Old- und Youngtimern durch das nördliche Schleswig-Holstein zu fahren. Doch es haben sich auch etliche Liebhaber alter Autos aus der Umgebung für die Rallye zwischen den Meeren angemeldet, unter ihnen Christian Carstensen aus Handewitt mit seinem Buick Century von 1955.

„Es geht nicht um Schnelligkeit“, erzählen die Veranstalter Vanessa Tamaschke und Gerd Lambert. Bei den sechs Wertungsprüfungen gehe es um punktgenaues Fahren. Eine dieser Zeitprüfungen findet am Sonnabend 14.09. ab 15 Uhr in Schafflund an der Bushaltestelle der Schule statt. Dazu sind Zuschauer willkommen.

Anschließend können sich Oldtimer-Freunde die alten „Schätze“ in Ruhe auf dem Amtsparkplatz ansehen und fachsimpeln. Ein Moderator wird die technischen Details vorstellen, und die Gemeinde sorgt mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl von Rallye-Teilnehmern und Zuschauern.

 

Text - SHZ Helga Böwadt 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Autoshow in Schafflund