Link verschicken   Drucken
 

Der Kranich im Fokus

Schafflund , den 12.02.2018
Sein altes Modellflugzeug kam ihm sofort in den Sinn, als Manfred Neumann (Foto) aus Schafflund den Artikel über die Vorstellung des neuen Lufthansa-Logos gelesen hat. Das Modell mit drei Propellern trägt nämlich am Heck das bekannte Kranich-Symbol, 1918 entworfen von Otto Firle. „Ich vermute, es stammt aus der Zeit um 1920“, sagt Neumann. Gekauft hat er es vor Jahren auf einem Flohmarkt in Breslau. „Eigentlich wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, eines aus Pappe zu kaufen, denn ich sammle nur Blechmodelle“, sagt der leidenschaftliche Sammler, doch die damalige Enttäuschung ist längst überwunden. Jetzt hat er sein „Lufthansa-Modell“, das sich in einem Top-Zustand befindet, hervorgeholt und es zwischen seinen zahlreichen Sammelobjekten in den Fokus gerückt.
 
Text - SHZ böw