Link verschicken   Drucken
 

Arbeiten für andere

Schafflund , den 22. 03. 2020

Die Schafflunder Gemeindearbeiter (von links) Heiko Krause, Angelika Krüger und Torben Johannsen dürfen zwar nirgends mehr rein, sind aber trotzdem immer noch für alle Bürger da. „Die Arbeit geht nicht aus, wir nehmen Baumersatzpflanzungen vor, sind mit der Straßeninstandsetzung beschäftigt und
beseitigen viel Müll, weil die Sammelaktion der Gemeinde ja ausgefallen ist“, erzählen sie. Deshalb seien sie zuversichtlich, trotz Corona auch weiterhin das Dorf in Schuss halten zu können. Sie würden sich aber
freuen, wenn die Bürger in Zukunft ihre gelben Säcke bei Sturm besser sicherten.

 

Text Helga Böwadt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Arbeiten für andere

Meldungen